Einsatz-Anforderung

  • Schritt 1: Eintragen der Angaben zur Veranstaltung, je genauer die Angaben desto besser.
    Wenn das Formular nicht (in neuem Fenster) angezeigt wird, Externer Linkhier klicken (Externer LinkPartner: Hiorg-Server). Mit der Absendung des Formulares stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu, die Sie hier nachlesen können.
  • Schritt 2: Lassen Sie uns bitte auch den Genehmigungsbescheid der Stadt/Gemeinde, sowie evt. Vorgaben/Rahmenrichtlinie Ihres Vereins/Verbandes/Dachverbandes in Kopie zukommen.
  • Schritt 3: Wir prüfen die Anforderung und erstellen Ihnen ein Angebot
  • Schritt 4: Neuerdings muß für jeden Sanitätsdienst ein unterzeichneter Vertrag abgeschlossen werden.

Bitte beachten Sie, dass uns die Einsatzanforderung für kleinere Sanitätsdienste spätestens 30 Tage vor der Veranstaltung vorliegen muß. Größere Sanitätsdienste erfordern in der heutigen Zeit (abstrakte Gefahrenlage) wesentlich erheblichere Vorplanungen und Absprachen mit Dritten (z.B. Vorgesetze, Ordnungsamt, Polizei,..), hierzu muß die Einsatzanforderung spätestens 3 Monate vor der Veranstaltung vorliegen.

In kurzfristigen Fällen melden Sie sich bitte bei Hr. Fillep, Tel. (09187) 974011-02 zusätzlich zum Absenden des o.g. Anforderungs-Formulares.

Vielen Dank für Ihren Auftrag.

Weitere Fragen zu Sanitätswachdiensten der BRK Bereitschaft Winkelhaid beantworten wir Ihnen gerne unter Tel. (09187) 9742900 (Bitte Nachricht auf dem AB hinterlassen).

Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung nach aktuellem Stand der Technik übertragen und nach Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes für die Anforderung/Abwicklung des Sanitätswachdienstes gespeichert.